Users Online

users online

Parship Testbericht 2018

Lust auf Liebe, Leidenschaft und Partnerschaft? Parship kann dies möglich machen. Die Partnerbörse gehört zu den größten ihrer Art in Deutschland überhaupt und ist mit offiziellen Gütesiegeln ausgestattet. Auch wir haben einen Parship Test durchgeführt – professionell, objektiv und detailliert. Unsere Paship Erfahrungen zeigten, dass die Seite tatsächlich erstaunlich gute Partnervorschläge liefert. Hier präsentieren wir ausführlich unsere Ergebnisse!

Sabine Zimmermann

Autor

Erfolgschance 4.9/5.0
Kundenzufriedenheit 5.0/5.0
Benutzerfreundlichkeit 5.0/5.0
Kosten 4.4/5.0
Sicherheit 5.0/5.0
4.9

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.Lust auf Liebe, Leidenschaft und Partnerschaft? Parship kann dies möglich machen. Die Partnerbörse gehört zu den größten ihrer Art und ist mit einem offiziellen Gütesiegeln ausgestattet. Auch wir haben einen Parship Test … Continue reading

5
11356
4
9291
3
531
2
142
1
82
Mitgliederanzahl Geschlechter Besucher pro Monat Coupon Code
10 Millionen 49%* 51%* 3.9 Millionen*
  • Seite besuchen
  • Testbericht

Parship Test auf einen Blick: Merkmale der Partnerbörse

Pros

  • über 50 % aller Mitglieder sind Akademiker
  • große Auswahl da keine Partnerbörse mehr Neuanmeldungen verzeichnet
  • Partnervorschläge auf Basis der eigenen Merkmale und somit sehr passend
  • Website ist übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen

Cons

  • Die Parship APP erlaubt keine Registrierung
  • verhältnismäßig hohe Teilnahmekosten

Parship Test: Wer ist dort eigentlich angemeldet?

Ganz gleich, ob die Parship App oder die mobile Website genutzt wird, das wichtigste Qualitätsmerkmal einer Dating-Seite sind die Mitglieder. Laut eigenen Angaben der Partnerbörse gibt es insgesamt 5,4 Millionen Mitglieder aus Deutschland. Keine deutsche Dating-Website verzeichnet mehr! Dies ist natürlich sehr positiv, denn so ist die Auswahl an möglichen Dating-Partnern besonders groß. Von den registrierten Mitgliedern sind etwa 750.000 Personen wöchentlich aktiv. Der Anteil an Männern und Frauen ist nahezu ausgewogen. Das Alter liegt zwischen 28 und 55 Jahren. Im Unterschied zu anderen Dating-Portalen wünschen sich die meisten Mitglieder eine feste Beziehung und sind nicht auf kurzfristige Flirts aus. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Traumpartner getan. Doch was ist mit Fake-Profilen? Zweifelsohne sind sie im Internet stets ein Problem. Bei unserem Parship Test sind uns keine sonderbaren, verdächtigen Profile aufgefallen. Auch ist die Antwortrate der Mitglieder sehr hoch.

Kostenfrei Kostenpflichtig
komplette Anmeldung Austauschen von Fotos mit Partnervorschlägen
Vorschläge von potenziellen Partnern Lesen von Kontaktgesuchen
Einsehen von Profilen Austauschen von Nachrichten mit Mitgliedern
Parship App Partnerschafts-Persönlichkeitsgutachten
Kontaktaufnahme via Lächeln und Spaßanfrage Suche am Wohnort
Interessenfilter zur verbesserten Suche
Verwendung der Parship-Messenger-App

Parship Erfahrung: Anmeldung und Suchvorgang

Die Anmeldung bei Parship ist ganz einfach. Sie ist anonym, sicher, TÜV-geprüft und kostenfrei. Es sollten für die Anmeldungsprozess gut 30 Minuten eingeplant werden, denn ein Erfolgspfeiler der Website ist ihr umfangreicher Persönlichkeitstest, der nach neusten wissenschaftlichen Empfehlungen erfolgt. Es mag auf den ersten Blick lästig erscheinen, 80 Fragen zu beantworten. Jedoch kann nur so das System Partnervorschläge ermitteln, die tatsächlich erfolgversprechend sind. Natürlich können die Nutzer ihr Profil noch durch eigene Angaben sowie ein Foto ergänzen. Fertig!

Das System sucht auf Wunsch sogleich mögliche »matches« heraus. Nicht zufrieden? Kein Problem. Die Sucheinstellungen lassen sich mit ein paar Filtern verfeinern. Unser Parship Test hat ergeben, dass sich auf diese Weise interessante, potenzielle Partner finden.

Muss ich Angst vor Persönlichkeitstest haben?

  • Unser Parship Test zeigt, dass es anfangs ungewöhnlich erscheinen mag, einen Persönlichkeitstest durchzuführen. Doch bei dieser Art von Test gibt es kein richtig oder falsch. Stattdessen kann und sollte jeder wahrheitsgemäß die Fragen beantworten. Nur so ist es für das System möglich, tatsächlich passende Partner zu finden. Daher sollte nicht zu lange über den Antwortmöglichkeiten gegrübelt werden. Auch sollten sie nicht schlampig oder unbedacht ausgewählt werden. Wer eine schlechte Selbstwahrnehmung hat, kann einen engen Freund zurate ziehen.

Bereit sich zu verlieben? Dann warte nicht länger und starte noch heute!

Parhsip Kostenlos Testen

So kann Kontakt aufgenommen werden

Die Kontaktaufnahme ist einer der wichtigsten Punkte bei einer Dating-App. Auf der einen Seite muss die Anonymität bestmöglich bewahrt werden, bis tatsächlich ein ernsthaftes Interesse für eine persönliche Kommunikation besteht. Auf der anderen Seite soll natürlich ein Flirten für eine Annäherung ermöglicht werden. Unsere Parship Erfahrungen zeigen, dass dem Nutzer mehrere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme zur Verfügung stehen.

Antwortquote auf Parship

Nach unseren Parship Erfahrungen ist die Antwortquote sehr hoch. Jedoch kann schon teilweise einige Tage auf eine Antwort gewartet werden. Dies liegt vermutlich daran, dass sich viele Mitglieder wirklich Zeit fürs Schreiben nehmen. Oberflächliche Chats sind wenig beliebt. Stattdessen werden verstärkt individuelle Nachrichten versandt. Wer ernsthaft einen Partner sucht, der profitiert davon. Wer nur flirten möchte, wird damit unzufrieden sein.

Beachtenswert ist ferner, dass es auf Parship Basis-Mitglieder und Premium-Mitglieder gibt. Nutzer können nicht sehen, zu welcher Gruppe die jeweilige Person gehört. Angeschriebene Basis-Nutzer können allerdings nur einmalig eine Nachricht eines Premium-Mitglieds einsehen und beantworten.

Parship im Test: Welche Kontaktaufnahme ist erfolgversprechend?

Im Rahmen unseres Parship Tests haben wir ausprobiert, auf welche Weise am besten Kontakt aufgenommen werden sollte. Natürlich lassen sich aus unseren Parship Erfahrungen keine allgemeingültigen, fixen Ratschläge ableiten, aber es lassen sich dennoch eindeutige Trends erkennen.

Generell sollte sich natürlich, ehrlich und kreativ verhalten werden. Dies spricht Menschen an. Wer nicht gern selbst die Initiative ergreift, kann Chancen auf eine Kontaktaufnahme durch das Hochladen und Freischalten von Fotos erhöhen.

Hilfe bei der Profilerstellung

So einfach die Parship-Website gestaltet ist, das Profil muss der Nutzer natürlich selbst ausfüllen. Auch einen individuellen Text sollte er verfassen, der neugierig auf ihn macht. Zweifelsohne mangelt es so manch einem an Kreativität. Außerdem schränken einige Nutzer ihre Auswahl extrem stark ein, sodass es kaum matches geben kann. Was sollen diese Personen tun? Parship bietet Profirat an, dank dem sich das Profil erfolgversprechend umgestalten lässt. In unserem Parship Tests empfanden wir die Tipps jedoch als zu oberflächlich und allgemein. Zudem ist der Expertenrat nicht billig: 1,99 Euro pro Minuten fallen für das Telefongespräch mit dem Profi an.

Lohnt sich die Parship App?

Ohne App geht heute gar nichts mehr. Das weiß auch Parship. Die App der Partnerbörse ist übersichtlich und lief in unserem Parship Test fehlerfrei. Sie eignet sich hervorragend dazu, um Profile und Fotos von interessanten Mitgliedern anzusehen. Auch Nachrichten lassen sich damit gut einsehen, aber das Schreiben von Nachrichten ist umständlich. Dies liegt jedoch nicht an der kostenfreien Parship App, sondern an dem mobilen Gerät, welches natürlich keine reguläre Tastatur hat. Die Registrierung ist über die App nicht möglich. Da sie jedoch nur einmalig ist, stellt dies keinen großen Nachteil dar. Außerdem ist das Ausfüllen vom Fragebogen und das Erstellen des Persönlichkeitsprofils mithilfe einer Tastatur deutlich komfortabler.

Partner gefunden? Kündigung bei Parship

Wichtig für die Qualität einer Partnerbörse sind nicht nur die Mitglieder und die Bedienbarkeit, sondern auch die Kündigungsbedingungen. Wir haben im Parship Test festgestellt, dass die Kündigung ganz einfach gelingt. Sie erfolgt via Brief, E-Mail oder Fax. In dem Schreiben müssen die E-Mail-Adresse bzw. Chiffre und das Service-Passwort aufgeführt werden. Zudem gibt es für Premium-Mitglieder eine Kündigungsfrist, über die der Nutzer per E-Mail informiert wird. Innerhalb von 14 Tagen ist außerdem eine vorzeitige Kündigung möglich. Parship Erfahrungen zeigen, dass das Unternehmen in der Regel binnen einer Woche den Widerruf schriftlich bestätigt und das bereits bezahlte Geld zurückerstattet. Je nach Nutzung der Website kann es jedoch sein, dass Parship Gebühren einbehält.

Fazit: Lohnt sich Parship?

Unser Test zeigt, dass sich Parship als Investition lohnen kann. Wenn ein ernsthaftes Interesse an einer Partnersuche besteht, lassen sich über das Portal interessante Menschen finden. Ohne eine Premium-Mitgliedschaft macht die Partnerbörse nach unseren Parship Erfahrungen nur wenig Freude. Die Möglichkeiten sind stark eingeschränkt. Um einen ersten Eindruck von Parship zu erhalten, ist die kostenfreie Anmeldung jedoch eine tolle Sache. Die Entscheidung, ob tatsächlich die Basis-Mitgliedschaft in eine Premium-Mitgliedschaft umgewandelt wird, kann immer noch im Nachhinein erfolgen. Ausprobieren lohnt sich!

Melde dich beim Newsletter an

Möchtest du weitere Informationen zum Dating bekommen und vielleicht so deine große Liebe finden?
Dann melde dich jetzt zum Newsletter an!